Upravit stránku

Ausflüge

In der Umgebung des Kurorts befinden sich viele Plätze, die einen Besuch wert sind. Zu den interessantesten gehört zweifelsfrei der ZOO und Safari in Dvůr Králové. Wir können auch einen Ausflug in die Prachauer Felsen, das Schloss Kuks oder das unweite Riesengebirge empfehlen.

aktuelle ausflugstipps

PRACHAUER FELSEN

Das herrliche Natur-Reservat befindet sich nordwestlich der Stadt Jičín. Die Fundamente für das heutige Aussehen der Landschaft wurden bereits im Mesozoikum gelegt. Am Ende des Trias (vor 4 bis 10 Millionen Jahren) sind durch die Wirkung der Vulkan-tätigkeit die heutigen Dominanten des Böhmischen Paradieses entstanden - Trosky, Vyskeř, Veliš und weiteren.

RIESENGEBIRGE

Unser höchstes Gebirge befindet sich im Nordosten von Böhmen und bildet die Staatsgrenze mit Polen. Es ist dank seinem Reichtum wirklich einzigartig. Es bietet einmalige Natur- und landschaftliche Werte.

TALSPERRE LES KRÁLOVSTVÍ - WALD DES KÖNIGREICHS

Die schönste tschechische Talsperre an der Elbe unweit von Dvůr Králové verbindet die technische Lösung mit der ästhetischen Seite des Bauwerks. Seit dem Jahr 1964 ist sie ein technisches Denkmal.

HRUBÁ SKÁLA - GROBER FELSEN

Das romantische Schloss, gegründet im Jahr 1350 durch Hynek von Wallenstein, steht auf riesigen Sandstein-Klippen in der Mitte des Böhmischen Paradieses. Die ursprüngliche Bezeichnung der Burg Skála (Felsen) wurde später in Hrubá Skála (Grober Felsen) zum Unterscheiden der nahgelegenen Malá Skála (Kleiner Felsen) geändert.

DĚTENICE

Das spät-barocke Schloss ist im Jahr 1998 nach erheblichen Verwüstungen im Jahr 1998 eine außergewöhnliche Rekonstruktion durchgangen. Nach der Sage hat in der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts der Kaiser Oldřich in den hiesigen tiefen Wäldern verlassene Kinder entdeckt und da er edel war, ließ er ihnen die Gemeinde Dětenice bauen.

KOST

Die erhaltene Burg aus der Hälfte des 14. Jahrhunderts ist auf einem Sandstein-Felsen in der Nähe von Sobotka erbaut. Angeblich können nur von einer einzigen Stelle alle vier Ecken des Turms gleichzeitig gesehen werden.

KUKS

Liegt in einem stillen Tal des oberen Laufs der Elbe, zwischen den Städten Jaroměř und Dvůr Králové. Das staatliche Schloss ist ein historisches Hospital und hat eigentlich nie als ein Schloss gedient. Die nahgelegene Natur-Galerie Betlém ist durch die Menge an künstlerischen Denkmälern aus der Zeit des Barocks berühmt.

SYCHROV

Im nordöstlichen Teil von Böhmen befindet sich ein bedeutendes, ursprünglich barockes Schloss, das in den Jahren 1690 bis 1693 der Ritter Lamotte von Frintropp erbauen ließ. Der spätere Besitzer Karel Alain Rohan hat ein Stockwerk dazu bauen lassen und hat weiteren Anbau initiiert.  

ZOO DVŮR KRÁLOVÉ

Im Becken von Králův Dvůr ist der ZOO zweifellos eine einzigartige Attraktion, der mit seinem Programm und Anzahl der Tiere bei jedem Wetter begeistern wird.