Upravit stránku

Moor-Anwendungen

Moor-Bad

Das Moor-Bad bewirkt eine tiefe und gleichmäßige Erwärmung des Organismus, die Muskelspannungen befreit, Schmerzen lindert, zur Regeneration des Gewebes führt, das Nervensystem stabilisiert, entzündungshemmend wirkt und den Stoffwechsel stimuliert. Aktive Stoffe mit Mineralstoffen stimulieren die Regeneration und Heilung des Gewebes. Dieses Bad hat eine Temperatur um die 38 °C und dauert 20 Minuten. Nach diesem Bad ruht sich der Klient 20 Minuten in einem trockenen Wickel aus. 

Natur-Moor-Packung

Für die Natur-Moor-Packung verwenden wir eine Mehr-Zentimeter-Schicht von gewärmten Moor. Mit dem Material bedecken wir ausgewählte Partien und wickeln den ganzen Körper in eine Decke. Die in der Tiefe des Gewebes akkumulierte Wärme führt zu einer Entspannung der Muskeln und zum Wegspülen von entzündlichen Produkten, was zur Regeneration des Gewebes führt. Die Packung entspannt Muskelspannungen, lindert Schmerzen und wirkt entzündungshemmend. Wir benutzen sie zur Arthrose-Therapie, Arthritis, Schmerzen der Wirbelsäule und Muskelschmerzen. Nach der Packung ruht der Klient in einem trockenen Wickel.

Natur-Moor-Umschlag

Die Moor-Waben, die wir benutzen, werden aus einer starken Moor-Schicht gebildet, die zwischen zwei Membranen platziert ist. Die Membrane, mit der die Wabe auf die Haut gelegt wird, ist durchlässig und ermöglicht somit eine direkte Wirkung der Naturstoffe. Auf die undurchlässige Seite der Membrane wird ein Wärmeträger platziert (Wasserpolster), der für die Erwärmung und Durchblutung der behandelten Partien sorgt. Der Moor-Umschlag reduziert Spannungen, Schmerzen und Krämpfe im Bereich der Schulter-Gelenke, der Hals- und Lenden-Wirbelsäule.